News

Der ACM lässt der Konkurrenz keine Chance in Martigny.

Die Schweizer Vereinsmeisterschaften fanden am 11. Mai fand in Martigny statt. Jessica Catalini, Leonie Jornod, Sandrine Simitisch, Marie Folly und Céline Bortoluzzi nahmen an diesen U16/U18 SVM teil und holten sich den Sieg mit der Besten Leistung aus dem Kanton Fribourg. Sie liessen ihrer Konkurrenz kaum eine Chance und holten sich in fast jeder Disziplin die Topränge. Im 100m Sprint konnten Jessica, Céline, Leonie und Marie eine neue Persönliche Bestleistung markieren. Auch im Kugelstossen wurden neue PB’s erreicht. Marie konnte sich mit ihrem Wurf weit nach vorne katapultieren. Ebenfalls mit einer ausgezeichneten Leistung auf dem ersten Rang landete Céline im Weitsprung. Nicht nur war sie knapp 60cm vor ihrer Zweitplatzierten Teamkollegin, sondern sie konnte auch eine herausragende neue PB aufstellen. Insgesamt gewann das AC Murten1-U18W Team mit über 3000 Punkten Vorsprung auf die Zweitplatzierten dieses Wettkampfes in Martigny.